Video: Claus Weselsky zum Ergebnis der Urabstimmung

Der Bundesvorsitzende unserer GDL, Claus Weselsky, erläutert in einer kurzen Videobotschaft das Ergebnis der Urabstimmung. Erneut bekräftigt er die Forderung der Deutschen Bahn AG gegenüber und bestärkt “alle Eisenbahnerinnen und Eisenbahner” darin, sich am Streik zu beteiligen.

Mit einer Beteiligung von über 70%, haben 95% der Mitglieder der GDL für die Streikmaßnahmen gestimmt. Somit sind die Vorwürfe ein Einzelentscheidungen oder Machtkämpfen ein für alle Mal vom Tisch gewischt. Die in der GDL organisierten Kolleginnen und Kollegen im System Eisenbahn haben mit dieser Urabstimmung ein klares Votum abgegeben. Mehr dazu im Video…

chevron_left
chevron_right