GDL-Nachrichten

GDL-Nachrichten

Hier findest du immer die aktuellen Nachrichten direkt aus dem News-Feed der GDL-Zentrale. Die Artikel stammen direkt von der Webseite der GDL und durch Anklicken eines Artikels, wirst du auf den Original-Beitrag weitergeleitet.

  • Während die EVG sich wie so oft in Untätigkeit geübt hat, haben die Betriebsräte der GDL seit mehreren Wochen unermüdlich dafür gekämpft, dass die Deutsche Bahn ihren Mitarbeitern die Corona-Testzeit […]
  • Einst EVG, jetzt GDL – warum? Für Daniela Zimmer ist die Antwort klar: Die GDL bietet ihr einfach mehr. Zugesagte Freizeit, Schichtlageplan, besseres Gehalt und vieles mehr. Außerdem wird hier […]
  • Hochwertiger Rucksack-Trolley in edlem Schwarz-Grau. Ausgestattet mit großem Hauptfach und zwei praktischen Reißverschlussvortaschen. Neu: RFID-Schutz in der Vordertasche gegen Auslesen der Karten-Daten durch Ungefugte. Außerdem gepolstertes Laptopfach, Spanngurt für Kleidung. […]
  • Liebe Kolleginnen und Kollegen, eines muss man der DB lassen: als „verlässlicher Partner“ enttäuscht sie unsere Erwartungen nur selten. Das gilt zum einen ganz allgemein, zum anderen aber speziell für […]
  • Teilzeitbeschäftigung entwickelt sich für Beamte zunehmend zu einem wichtigen Instrument zur Steigerung ihrer persönlichen Lebensqualität oder zur Bewältigung innerfamiliärer Angelegenheiten. Mehr Freizeit ist gerade vielen älteren Beamten wichtiger als ein […]
  • Die Vorstände stopfen sich die Taschen voll, während den Eisenbahnern auch noch die kleinste Betriebsrente weggekürzt wird. Das nennt die Führungsriege einen „Beitrag zur Sanierung des Konzerns“ – die GDL […]
  • Um die Probleme beim digitalen Lernen zu beleuchten, hat die GDL-Jugend vom 8. bis 25. April 2021 eine Umfrage unter Auszubildenden der DB und der Wettbewerbsbahnen durchgeführt. Die Auswertung ergab […]
  • Die DB Fernverkehr AG hat die Bordgastronomen im Gegensatz zu den Zugbegleitern als nicht systemrelevant eingestuft. Anders ist es nicht zu erklären, dass die Bordgastronomen keine höhere Priorisierung in puncto […]
  • Die sechsstündigen Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Bahn (DB) und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) sind gestern in Berlin zwei zu null beendet worden: „In zwei Runden haben wir null Ergebnisse […]
  • Zwei Runden, null Ergebnisse. Schon mit dieser Aussage ist eigentlich alles gesagt. Die in der ersten Runde angekündigten „Lösungsvorschläge“ gab es nicht. Und so frohlockt der Arbeitgeber in seiner Pressemitteilung […]

Hier geht’s direkt zur Webseite der

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer